ZEWOTHERM. ENERGIE. BEWUSST. LEBEN.

ZEWO Industrieverteiler

Verteilertechnik für Sonderanwendungen

Der ZEWOTHERM Industrieverteiler ist ein speziell für den Einsatz bei der Industriebodenheizung/ Bauteilaktivierung konzipierter modularer Heizungs-/Sole Verteiler mit Anschluss 11⁄2“. Er besteht aus glasfaserverstärktem Polyamid. Die Absperrung der Heiz-/Solekreise erfolgt über Ventile am Vor- und Rücklauf. Für den Zusammenbau des Verteilers ist kein Werkzeug notwendig. Die Module sind selbstdichtend durch O-Ringe miteinander verbunden.

Alle Dichtungen und das Befestigungsmaterial sind beigepackt. Er eignet sich ausschließlich zum Verteilen von Heizungswasser und Sole (Wasser-Glykol-Gemisch); für die Verteilung von Trinkwasser ist er nicht zu verwenden.

Technische Daten
Hauptanschluss G1 1⁄2"
Mögliche Heizkreisanschlüsse:
G1-Klemmringverschraubung für Rohr Ø 25 x 2,3/2,5; G3⁄4- Eurokonus
Prüfdruck (24 h, < 30 °C):
Max. 6 bar
Betriebstemperatur und -druck:
Max. 60 °C bei 6 bar,
max. 90 °C bei 3 bar
Anzugsmoment:
Max. 80 Nm
Lieferbare Anzahl Heizkreise:
Max. 20 Heizkreise
Thermometer:
-20 °C bis +40°C oder 0 °C bis 60 °C
Durchflussmesser*:
4-20 l/min oder 7-32 l/min
* Standardmässig mit 4-20 l/min


Abmessungen
Anzahl Kreise 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
Länge A (mm) 250 320 390 460 530 600 670 740 810 880
Anzahl Kreise 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Länge A (mm) 950 1020 1090 1160 1230 1300 1370 1440 1510