ZEWOTHERM. ENERGIE. BEWUSST. LEBEN.

Presse

ZEWOTHERM auf der GET Nord

16.04.2016
ZEWOTHERM, Rohrhersteller und Vollsortimenter für moderne Energie- und Wärmesysteme, wird in diesem Jahr zum zweiten Mal auf der GET Nord ausstellen. Der Mittelständler wird in Halle B6, Stand 338 seine Neuheiten rund um Trinkwasserwärmepumpen, die kontrollierte Wohnraumlüftung und seine förderfähigen Regelsysteme präsentieren, die die ganzheitlichen Systeme pünktlich zur Messe als Neuheit ergänzen.

Die GET Nord als deutschlandweit einzige gemeinsame Fachmesse für die Elektro-, Sanitär-, Heizungs- und Klimabranche bietet laut Silke Ziegler, verantwortlich für das ZEWOTHERM-Marketing, dafür eine optimale Plattform: „Wir stellen dieses Jahr zum zweiten Mal in Hamburg aus. Die Nähe zu unserer Kundengruppe des mittelständischen Fachgroßhandels hat uns überzeugt, auch dieses Mal wieder in Hamburg präsent zu sein. Pünktlich zur Messe können wir wieder mit einer Vielzahl von Innovationen und Verbesserungen aufwarten.“

Neu sind unter anderem die intelligenten und kommunikationsfähigen Trinkwasserwärmepumpen TWP smart, die Regelungstechnik ZEWO Smile Tech für den automatischen hydraulischen Abgleich, sowie der verbesserte ZEWO SmartFan für die kontrollierte, dezentrale Wohnraumlüftung. Daneben wird auf dem ZEWOTHERM-Stand wieder der Systemgedanke im Mittelpunkt stehen. Dazu zählen Wärmepumpen, Wärmespeicher, Flächenheiz- und Kühlsysteme, Anbindesysteme für Sanitär und Heizung sowie die Kontrollierte Wohnraumlüftung. Die Produkt- und Systemvoraussetzungen für Neubau und Sanierung werden erklärt und interessierte Fachbesucher können vor Ort Kontakt zum etablierten Team von Fachberatern und Key Accounts knüpfen.

ZEWOTHERM auf der GET Nord 2016: Halle B6, Stand 338