ZEWOTHERM. ENERGIE. BEWUSST. LEBEN.

Presse

Mit ZEWOTHERM in nur 7 Klicks zur kontrollierten Wohnraumlüftung

11.03.2013
Moderne Wohnkultur umfasst heute auch komfortable Lüftungssysteme. ZEWOTHERM bietet neben persönlicher Beratung jetzt auch ein Berechnungstool für Partner im dreistufigen Vertriebsweg für die passend ausgelegte kontrollierte Wohnraumlüftung nach DIN 1946-6: kwl-profi.zewotherm.de

Zewotherm, Systemanbieter für zukunftsorientierte Energie– und Wärmesysteme, hat jetzt ein eigenes Berechnungstool für seine Anlagen der kontrollierten Wohnraumlüftung entwickelt und unter www.kwl-profi.zewotherm.de online gestellt. Bauherren, Architekten, Fachplaner, Fachgroßhändler oder Fachhandwerker können mit dem neuen Programm „ZEWO KWL-Planer“ die zentralen und dezentralen ZEWO Air- Systeme nun auch eigenständig konzipieren und berechnen. Wer sich durch die einfache Menüführung klickt, hat schnell einen genauen Überblick über Kosten und Anzahl seiner benötigten Bauteile in Händen. Zewotherm will seinen Kunden damit noch mehr Service bieten.

Die Kontrollierte Wohnraumlüftung ist angesichts immer besser isolierter Gebäude oftmals zwingend erforderlich. Frische Luft, kostensparendes Heizen und dem Schimmel vorzubeugen sind weitere gute Argumente für den Einbau solcher Lüftungssysteme. Allergiker sollten ebenfalls für frische Luft in ihren Innenräumen sorgen. Zur Konzeption und Berechnung intelligenter Systeme am Objekt sind im Vorfeld zunächst individuelle Fragen zu klären. Hier setzt der ZEWO KWL-Planer an.

Mit dem ZEWO KWL braucht es nur sieben Klicks, bis der Anwender ein fertig berechnetes Lüftungskonzept vorliegen hat. So werden im ersten Schritt allgemeine Daten zum Bauvorhaben abgefragt. Danach werden Daten zum Gebäude selbst erfasst: Bauart, Gebäudetyp und –lage, Personenanzahl, Luftdichtigkeit und Raumdaten wie Zu- und Abluft bzw. Überströmbereiche werden eingetragen. Nachdem auch die Luftmengen im System vermerkt sind, können bereits Lüftungsgeräte und Verteiler angepasst werden. Aus diesen Informationen werden abschließend eine Übersicht sowie ein Angebot erstellt. Das Angebot lässt sich direkt als pdf-Datei ausdrucken oder kann bei Zewotherm angefordert werden.

"Der ZEWO-KWL-Planer ist ein weiterer, passgenauer Baustein in unserer Firmenstrategie 2013. Unser Fokus liegt auf abgestimmten Komplettsystemen und absoluter Kundenorientierung, sowohl bei der Entwicklung unserer zukunftsweisenden Systeme als auch im Service", erklärt Andreas Ziegler, geschäftsführender Gesellschafter der Zewotherm GmbH.