ZEWOTHERM. ENERGIE. BEWUSST. LEBEN.

Wärmepumpensysteme

Die Vorteile

Effiziente Wärme aus Luft

Die Wärmepumpe ist ein umweltfreundliches Heizsystem, das die Außenluft in thermische Energie umwandelt. Durch die saubere und ökonomische Nutzung der grenzenlos verfügbaren Umweltenergie werden alle Räume des Hauses zuverlässig mit Warmwasser versorgt – vom Wohnbereich über das Bad bis hin zum Swimming-Pool.

Dieser Prozess benötigt nur einen geringen Anteil elektrischer Antriebsenergie. So erzeugt eine Wärmepumpe mit nur 1 kWh Strom im Schnitt 3-5 kWh Wärme! In Kombination mit einer Flächenheizung eine ideale Energiebilanz auf. Die Wärmepumpe verringert den Einsatz von Primärenergie nachweislich und schont die Umwelt durch erheblich reduzierte CO2-Emissionen im Vergleich zu herkömmlichen Brennstoffen wie Öl oder Gas.

Clever & Smart

Die Wärmepumpe macht unabhängig von steigenden Kosten und knapper werdenden Ressourcen. Die niedrigen Jahresbetriebskosten ergänzen das umweltschonende Heizsystem, bei dem durch die saubere Technologie keine lokale Verbrennung stattfindet und somit Stickoxide und andere schädliche Stoffe vermieden werden. Dadurch entfallen die Kosten für den Schornsteinfeger und es gibt keine Verschmutzung im Haus.

Die moderne ZEWOTHERM Luft/ Wasser-Wärmepumpentechnik verlangt zudem keine kostspieligen Vorarbeiten wie sie z.B. bei Erdwärmeanlagen anfallen.

Geld vom Staat

Die Nutzung regenerativer Energien wird im Rahmen der staatlichen Programme (Zuschüsse, Kreditprogramme, Marktanreizprogramme) gefördert. Weitere Informationen zu den einzelnen Programmen, Voraussetzungen und Antragsfor- mularen finden Sie beim Bundes- amt für Wirtschaft und Ausfuhr- kontrolle www.bafa.de oder beim Bundesverband Wärmepumpe (www.waermepumpe.de).

Große Technik auf kleinem Raum

Die technisch ausgereiften ZEWOTHERM Wärmepumpen- geräte erlauben eine einfache Installation, Verrohrung und Wartung. Alle Komponenten sind kompakt verbaut, einfach und Platz sparend zu installieren. Zudem sind die ZEWOTHERM Wärmepumpen so ausgereift, dass sie nicht - wie sonst üblich - einer jährlichen kältetechnischen Prüfung unterliegen.