Zentrale Wohnraumlüftung

Lüftung auf dem neuesten Stand

Eine zeitgemäße Wohnraumlüftung gehört heute zum Standard in modernen Wohn- und Bürogebäuden. Die ZEWO Air Lüftungssysteme bieten Ihnen neueste Technik gemäß aktueller Bau- und Energievorschriften. Bei den zentralen Systemen steht das Lüftungsgerät an einem zentralen Ort, z.B. im Keller oder Hauswirtschaftsraum. Das Gerät ist über ein Kanalnetz für Frischluft und für Abluft in Boden oder Decke mit den Wohnräumen verbunden. Zentrale Systeme eignen sich für Wohnhäuser, größere Wohneinheiten oder Büros. Die ZEWO Air Systeme überzeugen durch ein enormes Einsparpotenzial so können durch bis zu 75 % des Wärmeverlustes eingespart werden, der durch die bisherige Fensterlüftung verloren geht. Die integrierte Wärmerückgewinnung spart zudem Heizkosten, denn bis zu 90 % der Wärme aus der Abluft werden durch einen Wärmetauscher auf die Zuluftbereiche übertragen – und das noch bei Außentemperaturen bis zu -10 °C. Das durchdachte System ZEWO Air zentral führt dem Gebäude konstant saubere und frische Außenluft zu und leitet verbrauchte Luft wieder nach außen ab. Allergikergerecht und hygienisch an 365 Tagen im Jahr.


Alle ZEWO Vent-Komfortlüftungsgeräte sind mit hochefzienten Zu- und Abluftfltern der Klasse F7 (Zuluft) und M5 (Abluft) ausgestattet. Diese hochklassigen Kompaktflter entsprechen einer gemäß Norm konzipierten Filtrierung von Feinpartikeln (inkl. Pollen) und tragen so zu einer verbesserten Raumluft bei. Zudem schützen sie die Lüftungsgeräte vor Verschmutzung und erhöhen die Lebensdauer der Geräte.

Das Frischluftpaket ZEWO Air umfasst:

  • Technisch ausgereifte ZEWO Vent Lüftungsgeräte mit Rotationswärmetauscher bzw. Kreuz-Gegenstromwärmetauscher
  • Moderne, komfortable Steuerungselemente für einen individuellen Wohnkomfort
  • Sichere, hygienische Luftverteilung durch praxisgerechte Luftkanalsysteme, allen voran ZEWO Floor, das Lüftung und Wärme intelligent in der Fußbodenheizung integriert
  • Umfangreicher Service- und Support mit individueller Beratung und Planung im Werk oder per praktischem Online-Planungstool sowie auf Wunsch der Inbetriebnahme durch den bundesweit tätigen Werkskundendienst.

Vorteile

  • Sparsamer Energieverbrauch
  • Effiziente Wärmerückgewinnung
  • Einfache Installation durch kompakte Größe und die universellen, seitlichen Inspektionsfenster
  • Leiser Betrieb
  • Bedienerfreundliche, einfache und bequeme automatische Steuerung
  • Gesundes Raumklima im ganzen Gebäude

Hinweis

Damit eine gute Luftqualität garantiert werden kann, müssen verschmutzte Luftflter regelmäßig ausgetauscht werden (eine Diode auf der Fernbedienung zeigt an, wenn die Filter verschmutzt sind oder ausgetauscht werden müssen).

Wir empfehlen einen Austausch der Filter zwei Mal pro Jahr; vor und nach der Heizsaison, also im Herbst und Frühjahr. Die Kompaktflter sind leicht und einfach zu ersetzen und sind nach CEN EN 779 und CEN EN 1882 klassifziert.