ZEWOTHERM Unternehmensgruppe

Zusammen mehr erreichen

ZEWOTHERM versteht sich als zuverlässiger und verantwortungsvoller Partner unserer Kunden aus dem Sanitär- und Heizungsfachhandel. Der Leitspruch „gemeinsam mehr erreichen“ verkörpert das, wofür wir stehen: Kompetenz in Produktion, Vertrieb und gemeinsamer Marktbearbeitung. Stets arbeiten wir daran, unseren Kunden Vorteile in Produktion und Vertrieb zu verschaffen und so auch deren Erfolg aktiv mitzugestalten.

Neben dem Werk Remagen, das diverse Anlagen zur Flächenkaschierung, Vakuumformung, Automatenschäumung und Spritzgussanlagen umfasst, gehören zur ZEWOTHERM Unternehmensgruppe neben spezialisierten Produktions- und Vertriebsorganisationen auch Firmenbeteiligungen, um die unterschiedlichen Bedürfnisse des Sanitär- und Heizungsmarktes in Deutschland und Europa individuell bedienen zu können. So wurden aus über die Jahre gewachsenen Geschäftskontakten feste Partnerschaften, die den ZEWOTHERM Weg aktiv und stets im Sinne unserer Kunden mitgestalten.

Zusammen mehr erreichen.


Das in den Niederlanden ansässige Produktionswerk U-Tube-Systems fertigt hochqualitative 5-Schicht-Heizrohre und Verteilertechnik für moderne Flächenheiz- und Fl.chenkühlsysteme. Die anfängliche gute Zusammenarbeit führte bald zu einer Beteiligung von ZEWOTHERM am niederländischen Unternehmen, um die klare Ausrichtung von eigens produzierten Produktkomponenten zu vertiefen.

www.u-tubesystems.com/


In Reichshof-Wehnrath im Oberbergischen Land produzieren wir unsere eigenen Polyethylen-Heizrohre unter dem Joint-Venture mit Unatherm, dem frühen Pionier in der PE-Rohrtechnologie und einem ebenfalls der Innovation verpflichtetes Familienunternehmen. Die Herstellung qualitativ hochwertiger Rohre erfordert ständige Qualit.tsüberwachung von der Materiallieferung bis zum versandfertigen Produkt.

Der Überwachung der Rohrproduktion wird besondere Aufmerksamkeit gewidmet – sie erfolgt lückenlos: Wareneingangskontrolle Überwachung des Produktionsprozesses Prüfungen während und nach der Produktion Endkontrolle vor Versand Grundlage für die Qualitätssicherung sind die Prüf- und Überwachungsbestimmungen des Süddeutschen Kunststoffzentrums sowie anderer europäischer Prüfinstitute, der Fertigungsablauf nach DIN ISO 9002 und die entsprechenden DIN-Vorschriften. Jede Rohstofflieferung wird nach DIN 53735 auf den Schmelzindex geprüft, da dieser ausschlaggebend für die spätere Qualität des Rohres ist. Nur einwandfreie Ware wird zur Produktion freigegeben. Die zur Produktion eingesetzten Maschinen und Geräte sind bei uns stets auf dem neuesten Stand der Technik. So sind z. B. unsere SPS-gesteuerten Extruder die Grundlage für eine optimale Rohrproduktion.

Während der Rohrfertigung wird der Produktionsprozess kontinuierlich gemäß den Richtlinien der DIN 8074/8075 und den SKZ-Richtlinien HR 3.2/HR 3.16 überwacht. Dabei werden die Maßgenauigkeit von Wandstärke und Außendurchmesser (DIN 8075 4.2) die Oberfläche und die wasserführende Innenfläche kontrolliert. Alle gemessenen Daten werden dokumentiert und sind auch nach Jahren noch jederzeit abrufbar. Nach Fertigstellung der Rohre werden geprüft: die Veränderung nach Warmlagerung (DIN 8075 4.4) die Homogenität des Werkstoffes die Druckstabilität bei 20° C und 95° C (DIN 53759) Um diese Prüfungen durchzuführen, ist unser Labor mit den modernsten Messgeräten ausgestattet. Nur kontrolliertes und einwandfreies Rohr wird zum Versand freigegeben.

Im Werk Bochum verlassen neben dem Werk am Firmenstammsitz in Remagen täglich tausende von Quadratmeter hochwertiger Systemdämmprodukte aus EPS das Gelände. Dazu zählen Systemplatten, und Multidämmrollen, Klett-Systemplatten und/oder sonstige EPS-kaschierte Produkte. Direkt am Werk des Vorlieferanten Philippine gelegen, bedeutet dies einen immensen strategischen und logistischen Vorteil, um die „weiße Ware“ per Spedition und/oder eigenen Fuhrpark schnell und direkt an die in hiesigen Kunden liefern zu können.

Unabhängiger, familiengeführter Produzent und Dienstleister im Bereich Flächenheizsysteme mit Sitz in Asbach. ratiodämm ist keine „Systemmarke“ im klassischen Sinne, sondern ein flexibler Ausstatter von OEM-Kunden aus Industrie und Handel sowie den qualifizierten Fachhandel mit Eigenausrichtung. Das Angebot umfasst alles für Wärmeverteilung und Dämmsysteme, Rohrbefestigungstechnik und Flächenheizung – von gemeinsam entwickelten Produktkomponenten über individuelle Lösungen bis hin zum komplett zusammengestellten System, auch über Standardanwendungen hinaus. Neben höchstem Qualitätsanspruch sind Diskretion, Zuverlässigkeit und eine faires Preis-Leistungsverhältnis die Unternehmensmaxime, die tagtäglich gelebt werden.

www.ratiodaemm.de

Eigenständig handelndes Unternehmen, das die Entwicklung und Herstellung von Produkten aus der Flächenheizung für Industrie und Fachhandel (OEM) zum Ziel hat. Die ibb Systeme fertigt, veredelt und vertreibt Komponenten, Komplettlösungen und Serviceleistungen aus den Geschäftsfeldern Thermoformteile/Tiefziehteile, Spezialkaschierung, Spritzguss/Kunststoffformteile sowie Sonderkonstruktionen und Werkzeuge. Für die Kunden aus der Industrie und den Systemanbietern im OEM-Geschäftsfeld werden individuelle Lösungen zu einem angemessenen Preis- / Leistungsverhältnis und somit einen Mehrwert geboten

www.ibb-systeme.de


Unser Vertriebspartner in Holland mit Sitz in Breda ist ein über die Jahre gewachsener, intensiver Kontakt, der als Großhandelspartner exklusiv die ZEWOTHERM Wärme- und Energiesysteme für die niederländischen Fachpartner vertreibt. Neben Produkten ist er auch Service-Lieferant für die professionelle Montage von Flächenheizsystemen für Neubau und Sanierungsvorhaben sowie kompetenter Ansprechpartner für Planung und Auslegung.

www.althermvloerverwarming.nl